F.C. Hansa Rostock  -  B-Jugend
Die 2005er des FCH im Netz !       SAISON 2021/22                                                                          Keine offizielle Seite des F.C. Hansa Rostock


28.11.2021

Am vergangenen Samstag stand unser letztes Spiel des Jahres an. In der Bundesliga hatte wir den Tabellenvierten aus Chemnitz zu Gast. Nach unserem Sieg im letzten Spiel wollten wir gerne noch in diesem Jahr ein paar Punkte zum Klassenerhalt sammeln Dies ist uns leider nicht gelungen. Unsere Gäste aus Sachsen hatten heute eine größere Effektivität vor dem Tor und nahmen durch ihren 2:0 Sieg die Punkte mit nach Hause.

Für uns ist dieses Fußballjahr nun also leider mit einer Niederlage zu Ende gegangen. Es bleibt viel zu tun, bevor es Ende Februar in der Liga wieder weiter gehen soll. Wir hoffen, daß es nicht bereits das Saisonende war !!

13.11.2021

Der Herbst hat auch in Rostock begonnen. Da unsere heutigen Gegner aus Brandenburg im Sommer keine Unterkunft finden konnten, war es heute nun so weit und das Spiel fand bei frischem Herbstwetter statt. Da wir nach dem letzten Spiel noch etwas gut zu machen hatten , legten wir gleich gut los. Leider waren wir aber zu gute Gastgeber und ließen die Gäste mit ihrer ersten Chance in Führung gehen. Diese bauten sie sogar noch aus. Noch vor der Pause gelang uns jedoch der Ausgleich. In der zweiten Halbzeit fanden wir immer besser ins Spiel, ließen kaum Chancen für die Gäste zu und erzielten selber noch drei Treffer. Am Ende stand nach dem 0:2 Rückstand noch ein 5:2 Sieg. Entsprechend groß war der Jubel der Hanseaten. 

06.11.2021

Im Kellerduell ging es heute in Berlin gegen die kleine Hertha aus Zehlendorf. Leider gelang uns nach unserem Führungstreffer nicht mehr viel und wir mussten heute ohne Punkte nach Hause fahren. Wir hoffen in der kommenden Woche viele der neuen Erkenntnisse umsetzen zu können um gegen CB wieder drei Punkte einzufahren. 

03.11.2021

Am vergangenen Wochenende erwarteten wir zum nächsten Nordderby die gleichaltrigen Jungs des Hamburger SV im Rostocker Leichtathletikstadion. Bei bestem Fussballwetter wollten beide Teams wieder gut aus der Länderspielpause starten. Dies gelang den Hamburgern leider besser als uns. Als sich die meisten Zuschauer bereits mit einem torlosen Unentschieden abgefunden hatten, gelang den Gästen aus dem Gewühl im Torraum noch ein Tor mit einem Hackentrick. Nach diesem Treffer wurden auch unsere Jungs aktiver, konnten aber die knappe Niederlage nicht mehr verhindern. 

Nachdem ich immer noch keine Spielberichte hochladen kann, sind zumindest die Termine mal wieder aktualisiert.

10.10.2021

Nach unserem Sieg gegen die Jungen Werderaner konnten wir heute nachlegen und das Ostseederby gegen die Jungstörche von Holstein Kiel gewinnen. Nach einem umkämpften Spiel gewannen wir das Auswärtsspiel mit 4:1. Wir ließen nur sehr wenige Torchancen zu und nutzten unsere hingegen konsequent. Nach unserem verdienten Sieg stellten wir den Anschluss an das Mittelfeld her. Nun haben wir fast drei Wochen Zeit uns auf unser nächstes Spiel (am 30.10.) zu Hause gegen den Hamburger SV vorzubereiten.

03.10.2021

GESCHAFFT !!! Am sechsten Spieltag habe wir es endlich geschafft unseren ersten Saisonsieg einzufahren. Nach 80 intensiven Minuten konnten wir einen 2:0 Heimsieg gegen die gleichaltrigen Jungs des SV Werder Bremen einfahren. Unsere Jungen Hanseaten feierten dies auf dem Platz und in der Kabine ausgiebig. 

Nun gilt es am kommenden Wochenende es unseren Profis nachzumachen und drei Punkte aus Kiel zu entführen.

25.09.2021

Nach dem Unentschieden gegen die Wölfe wollten wir bei ihren Nachbarn in Braunschweig gerne nachlegen. In einem intensiven Spiel konnten wir erstmals ohne Gegentreffer bleiben. Leider trafen wir auch nicht selber - so blieb es am Ende beim torlosen Unentschieden. Da ich nicht selber vor Ort war, gibts auch keinen Spielbericht. 

Am kommenden Wochenende steht nun wieder ein Heimspiel an. Zu Gast im Volksstadion ist dann das Spitzenteam von Werder Bremen.

12.09.2021

Zunächst etwas allgemeines: Leider hat mein Anbieter STRATO sein Homepageprogramm geändert. Somit habe ich aktuell technische Schwierigkeiten hier alles am laufen zu halten. Ich versuche so schnell wie möglich alles auf den Normalen Zustand zu bringen.

Und als wenn das nicht genug ist, mussten wir gestern eine böse Klatsche beim Staffelfavoriten Hertha BSC einstecken. Zwar mussten wir kurz vor dem Spiel unser Team noch umstellen, da die Innenverteidigung ausgefallen ist. Aber eine 7:0 Niederlage tut schon weh. Egal - können wir nicht ändern und müssen nun versuchen am kommenden Samstag gegen ein weiteres Spitzenteam (VfL Wolfsburg) zu punkten.